Ein „vinziges“ Oster-Kartoffelbrot

Heute ist Ostersonntag. Und in ungewissen Zeiten wie diesen, ist eines doch sicher: Dass man sich an neue Projekte herantrauen darf und vielleicht sogar das eine oder andere ungeahnte Talent entdecken wird. So empfiehlt Sabine Steinacher, Leiterin unseres Grazer VinziDorf, … Weiterlesen

Aktuelle Hilfsmaßnahmen für die Ukraine aus Graz

Hier geht es zu den Hilfsmaßnahmen in WIEN Die Helfer*innen brauchen Hilfe: Dem VinziMarkt gehen die Waren aus! Ehrenamtliche*r Dolmetscher*in für den VinziMarkt gesucht Update: 28. März 2022 Immer mehr Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine geflüchtet sind, … Weiterlesen

Vinzi wirkt für Frauen* in Not!

Anlässlich des heutigen Weltfrauen*tags möchten die VinziWerke auf die Angebote für Frauen* in unseren Einrichtungen und Projekten aufmerksam machen. Helfen auch Sie mit, um weiblicher* Armut entgegenzuwirken! Armut hat viele Gesichter – und nicht jedes davon lässt sich eindeutig zuordnen. … Weiterlesen

Obdachlos. Weiblich*. Psychisch krank.

Ein Leben am Rand der Gesellschaft „Versteckte Wohnungslosigkeit“ wird meistens mit Frauen* in Verbindung gebracht – etwa, weil sie in gewaltbehafteten Beziehungen verbleiben, um ihre Existenzgrundlage nicht zu verlieren. Geht es aber um psychische Leiden, so wird die Not noch … Weiterlesen

Positionspapier zu Housing First

Caritas, VinziWerke, Wohnplattform und Jugend am Werk Die Ursachen für Wohnungs- und Obdachlosigkeit sind vielfältig: Arbeitslosigkeit und Armut, Migration, Mangel an bezahlbarem Wohnraum, kein Zugang oder zu geringe Absicherung durch das Sozialsystem, unbezahlte Care-Arbeit, Alterung, psychische und physische Gesundheitsprobleme, Erreichung der … Weiterlesen

VinziDach unterstützt Bewohner*innen-Initiative zu leistbaren Öffis für alle

Unter Anleitung der Mitarbeiter*innen haben Bewohner*innen von VinziDach im vergangenen Jahr einen Beirat, genannt VinziRunde, ins Leben gerufen. Eine kürzlich gestartete Initiative, die Menschen mit niedrigem Einkommen verbilligte Monatstickets für den öffentlichen Verkehr ermöglichen soll, hat mittlerweile Fahrt aufgenommen. Mobilität … Weiterlesen

Kümmern wir uns gemeinsam um die steigende Not im Land!

Appell zum Jahreswechsel Im Jahr 2021 verrichteten rund 900 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der VinziWerke österreichweit 97.000 Stunden und damit jenen Menschen geholfen, deren Not sich durch die Corona-Pandemie weiter verschärft hat. Wir sagen danke – und möchten dazu motivieren, jetzt umso … Weiterlesen

Ihr bietet unseren Gästen einen sicheren Hafen

VinziWerke-Gründer Pfarrer Wolfgang Pucher dankt am Tag des Ehrenamts „Erst wenn man am Bett eines Armen gesessen hat, mit ihm gefroren und geweint hat, erkennt man seine Not“, sprach vor vielen Jahren Frédèric Ozanam, der Begründer der Vinzenzgemeinschaften. Ihr, liebe … Weiterlesen

So kann man den VinziWerken zu Weihnachten helfen!

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Viele Menschen nutzen sie als Gelegenheit, an jene zu denken, die es in dieser kalten und dunklen Jahreszeit nicht so leicht haben. Um ihnen zumindest eine kleine Freude zu bereiten, beteiligen wir uns heuer … Weiterlesen