News

Das VinziDorf Wien ist eine Dauerherberge für männliche alkoholkranke Obdachlose. Das Besondere an dieser Einrichtung ist, dass das Suchtverhalten der Bewohner nicht von außen verändert wird.Im VinziDorf Wien können die Bewohner leben, wie es ihnen möglich ist, ohne sie verändern zu wollen. Wichtig ist neben dem Stillen der Grundbedürfnisse auch die Unterstützung bei alltäglichen Dingen. Das VinziDorf Wien ist eine Heimat für Heimatlose und bietet ein Zuhause bis zuletzt.

Kapazität: 24 Schlafplätze (in Einzelwohneinheiten)

Angebot:

  • dauerhafte  Wohnversorgung von chronisch alkoholkranken obdachlosen Männern (hauptsächlich Inländer),
  • Abdeckung der primären Bedürfnisse (Wohnen in Einzelwohneinheiten, Versorgung mit Kleidung, Hygieneartikel und warmer Mahlzeit),
  • Hauptwohnsitzbestätigung der einzelnen Bewohner, Bemühen um eine Sozialversicherung und ein geregeltes Einkommen
  • Begleitung bzw. Unterstützung in finanziellen Belangen, bei Ämtern und Behörden, im gesundheitlichen Bereich
  • Unterstützung in der Körperpflege
  • Soziales Netzwerk (Beschäftigungs-, Gesprächs- und Beratungsmöglichkeit durch haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen)

Ehrenamtliche Mithilfe >>

Dringend benötigte Sachspenden >>

Geldspenden >>